Tierarztpraxis Mag. Med. Vet. Rainer Giebl
NOTRUF 0-24 Uhr: +43 664 340 69 68

Notfallmedizin

Für Notfälle erreichen Sie uns 24 Stunden unter unserem Notruf: +43 664 340 69 68

Traumatische Notfälle:

• aufgetriebene Abdomen
• Augenverletzungen
• Atemnot
• Autounfälle
• Bänderrisse
• Bisswunden
• (starke) Blutungen
• Erfrierungen
• Entfernen von Fremdkörpern (große Menge an verfütterten Knochen, verschluckte Geldstücke, verschluckte Fäden, verschluckte Kunsstoffteile, überfütterung bzw. großen Futtermengen im Magen, verschluckter Müll, verschlcukte Objekte
• HItzeschock
• Knochenbrüchen
 

In diesen Situationen benötigt IHr tier unbedingt rasche tierärztliche Hilfe:

• Orientierungslosigkeit: Ihr Tier läuft gegen Gegenstände
• starken allergischen Reaktionen die z.B. mit Schwellungen, starken Juckreiz und oder Ausschlägen einhergehen
• Starkes, häufiges Husten
• starkes, häufiges Niesen
• Atmenot
• bei Krampfanfällen
• Ihr Tier hat keinen Harn- oder Kotabsatz (Verstopfung)
• bei äufigem Würgen und Brechen
• bei Anzeichen von Schmerzen die sich durch jaulen, wimmern, zittern, sich verkriechen oder apathisches Verhalten äußern
• beim Erbrechen von Blut
• beim Absatz von blutigem Harn oder Kot
• bei Schwäche, Umfallen, oder unfähigkeit zu gehen
• wenn sie ein diabetisches Tier besitzen, dass kein Futter mehr zu sich nimmt
• Tiere in Geburtssituation die bereits 3-4 Stunden nach dem Ersten Welpen keinen weiteren auf die Welt gebracht haben

Bei all diesen Anzeichen handelt es sich um einen Notfall!

Sollten Sie eines oder mehrere dieser Anzichen bei Ihrem Haustier beobachten verständigen Sie sofort eine Tierarzt!

Sie erreichen uns 24 Stunden unter unserer Notrufnummer: +43 664 340 69 68